Publikation - ÖFSE Forum

Publikation

Baier, Marjan
Vom Kolonialdiskurs zum Entwicklungsdispositiv

Ghana und Südkorea im entwicklungsstrategischen Vergleich

(ÖFSE-Forum, 44)

Wien: Südwind-Verlag, 2010 - 147 S.

Der österreichische Sozialwissenschafter Marjan Baier vergleicht die Entwicklungswege und Wirtschaftspolitik Ghanas und Südkoreas während der Kolonialzeit und der Periode der Unabhängigkeit in ihrer historischen und globalen Kontextualisierung. Er versteht in Bezug auf Foucault Entwicklung als Diskurs und erarbeitet in Anlehnung an Aram Ziai neue Kriterien von Entwicklung, die seine historische Analyse leiten und einen klaren Blick auf die Interessen und Machtverhältnisse erlauben, die den jeweiligen Diskurs steuerten. Der Vergleich der "Entwicklungsdispositive" zeigt, dass ausgehend von der kolonialen Periode in beiden Ländern sehr unterschiedliche Bedingungen geherrscht haben und die Regierenden unterschiedliche Strategien verfolgt haben. Nicht nur unterschiedliche politische und ökonomische Rahmenbedingungen waren für die verschiedenen Entwicklungen maßgeblich, sondern auch die externen Projektionen und damit verbundenen finanziellen Hilfsleistungen.